Domaine des Escaravailles

Rasteau, Frankreich

Seit 3 Generationen befindet sich die Domaine des Escaravailles im Familienbesitz der Ferrans. Sie besitzen 40 ha Weinberge in Rasteau, die besonders ton- und kalkhaltig sind. Das gewährleistet eine sehr gute Wasserspeicherkapazität und perfekte Wasserdrainage. Die übrigen 25 ha befinden sich in den Gemarkungen Cairanne, Roaix, Villedieu und St. Roman. Gilles Ferran, der die Leitung des Weinguts vor einigen Jahren übernommen hat, setzt bedingunslos auf Qualität. Manuelle Lese und mehrfache Traubenselektion gehören zu seinen Grundprinzipien. Nur die besten Trauben werden bei ihm verarbeitet.